Haftpflichtversicherungen

Verursachen Sie einem Mitmenschen einen Schaden, sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, für diesen aufzukommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um einen Sach-, Personen- oder Vermögensschaden handelt oder ob Sie diesen aus Versehen, aus Fahrlässigkeit oder sogar Vorsatz verursacht haben. Im Schadensfall haften Sie mit Ihrem kompletten Privatvermögen. Bei Personenschäden kann dies sogar existenzbedrohend werden, denn kann der Geschädigte nicht mehr arbeiten gehen, müssen Sie für den Verdienstausfall aufkommen. Eine Haftpflichtversicherung haftet für Sie im Schadensfall und begleicht die geltend gemachten Ansprüche des Unfallopfers. Nachstehend finden Sie eine Übersicht der abschließbaren Haftpflichtversicherungen.